M.A. Verhaltensorientierte Beratung :: Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften (FAS) :: FHWS

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Randersackerer Straße 15
97072 Würzburg

Telefon: +49 (0) 9 31 - 3511-8420
Telefax: +49 (0) 9 31 - 3511–311

URI: https://mvb.fhws.de/

Masterstudiengang "Verhaltensorientierte Beratung"

Auf einem Blick

Vorteile des Studienganges

- berufsbegleitend
- gute Erreichbarkeit
- hochqualifizierte und erfahrene Dozenten in der Praxis, Theorie und Forschung sowie
- Verfasser von umfangreichen Lehr- und Studientexten in der Verhaltensorientierten Beratung
- mehrere Module finden im Berufsalltag statt, somit ideal auf Berufstätige angepasst

Vorteile des verhaltensorientierten Ansatzes

- problembezogen
- übungsbezogen
- wirkungsvoll
- konkret/transparent
- innovativ

Akademischer Grad

Master of Arts (M.A.)

Zielgruppe

Personen mit einem berufsqualifizierenden Studienabschluss im Bereich Soziale Arbeit, Pädagogik, Psychologie oder einer anderen sozialwissenschaftlichen Fachrichtung und einer mindestens einjährigen Berufstätigkeit.

Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Gesamtnote von mindestens 2,5 sowie ein Jahr einschlägige Berufserfahrung

Dauer

5 Semester berufsbegleitend

Beginn

Jeweils im Wintersemester

Veranstaltungsort

Würzburg

Studienbeiträge

1.750,00 Euro pro Semester

Kontakt

Hochschule für angewandte Wissenschaften
Würzburg Schweinfurt

Campus Weiterbildung
Masterstudiengang "Verhaltensorientierte Beratung"

Randersackerer Str. 15
97072 Würzburg

Telefon: (0931) 3511-6300
E-Mail: smvb.cw(ät)fhws.de

Prof. Dr. phil. Franz J. Schermer
E-Mail: Franz-Josef.Schermer(ät)fhws.de