MBA Health Management :: Faculty of Applied Social Sciences (FAS) :: FHWS

Universitiy of Applied Sciences

Randersackerer Straße 15
D-97072 Würzburg

Fon: +49 (0) 9 31 - 3511-8420
Fax: +49 (0) 9 31 - 3511–311

URI: https://mvb.fhws.de/

Dozierende des Masterstudienganges Verhaltensorientierte Beratung

Dipl.-Psychologin Frauke Adams

Lehrgebiete: Sozialpsychologie

Tätigkeitsschwerpunkte: Organisationspsychologie, Führung und Personal

Mehrjährige Berufserfahrung als: Fachkraft in der Evangelischen Jugendhilfe Würzburg, Schwerpunkte: stationäre Jugendhilfe, Individualmaßnahmen im In- und Ausland, tiergestützte Pädagogik und Therapie, Gnadenhofkonzepte, ökologische Erziehung, Personal und Leitung, Datenschutz und Öffentlichkeitsarbeit

Funktion (Hochschule/Unternehmen):  Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften

Sonstige Informationen: Zusatzqualifikation Pferdegestützte Psychotherapeutin (IPTH) und Reittherapeutin (IPTH), Fachkraft für tiergestützte Interventionen (i.A.), ZRM-Trainerin® (i. A.)

Prof. Dr. Oliver Bertsche

Lehrgebiete: Medienlehre, Präsentation und Moderation

Tätigkeitsschwerpunkt: Allgemeine Pädagogik, Medienpädagogik, Heilpädagogik, Kinder- und Jugendhilfe

Mehrjährige Berufserfahrung als: Dozent in der arbeitsweltorientierten Jugendsozialarbeit und in der beruflichen Rehabilitation

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Professor für Erziehungswissenschaft, Kinder- und Jugendhilfe und Sozialraumorientierung

Prof. Dr. Anne Bick

Lehrgebiete: Recht in der Sozialen Arbeit

Tätigkeitsschwerpunkte: Familienrecht, Kinder- und Jugendhilferecht, Recht der Menschen mit Behinderung

Mehrjährige Berufserfahrung als: Rechtsanwältin mit Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich des Familienrechts

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Professorin, Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften, FHWS

Sonstige Informationen: Zusatzqualifikation als Sozialpädagogin und Berufspraxis im Jugendamt

Prof. Dr. Christoph Bördlein

Lehrgebiete: Allgemeine und klinische Psychologie, verhaltensorientierte Handlungslehre, Wissenschaftstheorie

Tätigkeitsschwerpunkt: Angewandte Verhaltensanalyse (Applied Behavior Analysis, ABA), verhaltensorientierte Arbeitssicherheit (Behavior Based Safety, BBS), wissenschaftlich-kritisches, skeptisches Denken

Mehrjährige Berufserfahrung als: Leitender Psychologe in einem Berufsförderungswerk, Leiter des psychosozialen Dienstes und Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) beim Bundesrechnungshof

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Mitglied in der Prüfungskommission des Studiengangs „Verhaltensorientierte Beratung (M.A.)“

Sonstige Informationen: Mitglied der Association for Behavior Analysis International (ABA-I), Vorstandsmitglied (Secretary) der European Association for Behavior Analysis (EABA) 

Prof. Dr. Frank Como-Zipfel

Lehrgebiete: Sozialpädagogische Methoden mit empirisch-verhaltensorientierten Schwerpunkt

Tätigkeitsschwerpunkt: Lehre

Mehrjährige Berufserfahrung als: Niedergelassener Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Professor, Stellvertretender Leiter des Masterstudienganges Verhaltensorientierte Beratung

Dr. Karsten Eirich

Lehrgebiete: Recht

Tätigkeitsschwerpunkt: Arbeits- und Sozialrecht, Familienrecht, Compliance Strafrecht

Mehrjährige Berufserfahrung als: Rechtsanwalt

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Lehrbeauftragter

Nadia Fiedler

Lehrgebiete: Sozialrecht

Tätigkeitsschwerpunkt: Existenzsicherung, v.a. SGB-II und SGB-XII, sowie Nebengebiete und Verbraucherinsolvenz

Mehrjährige Berufserfahrung als: Rechtsanwältin, v.a. im Sozial- und Insolvenzrecht, in der Schuldner- und Insolvenzberatung, auch für Inhaftierte der JVA Würzburg und Schweinfurt

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Selbständige Rechtsanwältin; Leitung Schuldner- und Insolvenzberatung der Christophorus, Würzburg.

Sonstige Informationen: Vorstandsmitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung Bayern

Prof. Dr. Achim Förster

Lehrgebiete: Recht in der Sozialen Arbeit

Tätigkeitsschwerpunkte: Urheberrecht, Medienrecht, Strafrecht

Mehrjährige Berufserfahrung als: Staatsanwalt, Richter

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Professor, Vorsitzender der Prüfungskommission Master Verhaltensorientierte Beratung

Prof. Dr. Tanja Henking, LL.M.

Lehrgebiete: Betreuungs- und Unterbringungsrecht

Tätigkeitsschwerpunkt: Medizinrecht, Gesundheitsrecht, Strafrecht Forschungsschwerpunkte Lebensanfang, Lebensende und Psychiatrie

Mehrjährige Berufserfahrung als: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universitätslektorin, Nachwuchsgruppenleiterin an den Universitäten Bremen und Bochum

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Professorin für Gesundheits-/Medizinrecht und Strafrecht

Dipl.-Psychologin Juliane Hübner

Lehrgebiete: verhaltensorientierte Gruppenprogramme, Sozialpsychologie

Mehrjährige Berufserfahrung als: Psychologischer Fachdienst in der stationären Jugendhilfe (Schwerpunkt verhaltensorientierte Gruppen- und Einzelförderung von Kindern und Jugendlichen)

Funktion: Lehrbeauftragte

Sonstige Informationen: Supervisorin (DGSv), Traumapädagogin (DeGPT)

Daniel Kilian M.A

Lehrgebiete: Lernpsychologie, verhaltensorientierte Interventionsmethodik

Tätigkeitsschwerpunkt: Gutachterliche Stellungnahmen für Leistungen der Sozialpsychiatrie/ Eingliederungshilfe, Hilfeplanung in zielvereinbarungsgesprächen für Erwachsene mit psychischen Erkrankungen, Verhaltensbeobachtungen bei Kindern und Jugnedlichen mit Eingliederungshilfen

Mehrjährige Berufserfahrung als: Sozialpädagoge in der ambulanten Jugendhilfe sowie in der Eingliederungshilfe für Menschen mit einer psychischen Erkrankung sowie Menschen mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Lehrbeauftragter der FHWS, Mitarbeiter im Sozialpädagogisch-medizinischen Fachdienst des Bezirks Unterfranken

Sonstige Informationen: Weiterbildungen in: Rational-emotiver und kognitiver Verhaltenstherapie, Kognitiver Therapie bei Essstörungen, REBT Health, KVT und Zwangsstörungen, Training emotionaler Kompetenzen (TEK), Gruppentraining sozialer Kompetenzen (GSK),  multimodaler Stresstrainer (nach Meichenbaum und Kaluzza), Teilhabeplanung nach ICF;   Förderdiangostik bei Autismus nach dem PEP3 und TTAP

Prof. Dr. Silke Neuderth

Lehrgebiete: Fachkompetenzen der verhaltensorientierten Beratung mit Gruppen

Tätigkeitsschwerpunkt: Lehre und Forschung, Forschungsaktivitäten v.a. in den Bereichen Rehabilitationswissenschaften, Medizinische und Gesundheitspsychologie, Prävention, Evaluations- und Versorgungsforschung

Mehrjährige Berufserfahrung als: Wissenschaftlerin und Psychoonkologin

Funktion: Professsorin für verhaltensorientierte Gesprächsführung und Gruppenprogramme an der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Sonstige Informationen: Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Poralla, Jacqueline, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Kinder u. Jugendlichenpsychotherapeutin

Lehrgebiete: Basisstrategien der Verhaltensmodifikation: Verhaltensanalyse und Interventionen, Selbstmodifikation

Tätigkeitsschwerpunkte: Verhaltensorientierte Lehre

Mehrjährige Berufserfahrung als: Dipl. Sozialpädagogin (FH) im Kreisjugendamt, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Hauptamtlich Lehrende / Fachoberlehrerin, Beauftragte für das praktische Studiensemester, Mitglied der Prüfungskommission BSA

Prof. Dr. phil. Franz J. Schermer

Lehrgebiete: Professor für verhaltensorientierte Handlungslehre, Allgemeine und Klinische Psychologie

Tätigkeitsschwerpunkt: verhaltensorientierte Handlungslehre, Schulsozialarbeit, verhaltensorientierter Soziale Arbeit, psychologischen Grundlagen der Sozialen Arbeit

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Studiengangleiter des Masters Verhaltensorientierte Beratung

Christos Slimistinos, Dipl.-Sozialpädagoge (FH)

Lehrgebiete: Basisstrategien der Verhaltensmodifikation: Verhaltensanalyse/Interventionen; Verhaltensorientierte Selbstmodifikation, Gruppenprogramme; Verhaltensorientiertes Praktikum: Arbeit mit Einzelnen

Tätigkeitsschwerpunkte: Lehre

Mehrjährige Berufserfahrung als: Dipl.-Sozialpädagoge (FH) in einem Jugendamt sowie in einer Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Funktion (Hochschule/Unternehmen): Hauptamtlicher Lehrender/Fachoberlehrer

Sonstige Informationen: Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut i.V. m. mehrphasige Integrative TraumaTherapie (MITT)

Prof. Dr. Dagmar Unz

Prof. Dr. Dagmar Unz

Lehrgebiete: Kommunikationswissenschaften, Grundlagen der Kommunikation, Kommunikationspsychologin, Medienpsychologie

Tätigkeitsschwerpunkt: Dekanin an der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften, Professur an der FHWS

Funktion: Dekanin der Fakultät, Professsorin