Der Studiengang auf einen Blick

 Beginn des nächsten Kurses: Wintersemester 2021/2022


Vorteile des Studienganges

  • Berufsbegleitend
  • Gute Erreichbarkeit
  • Hochqualifizierte und erfahrene Dozenten in der Praxis, Theorie und Forschung sowie
  • Verfasser von umfangreichen Lehr- und Studientexten in der Verhaltensorientierten Beratung
  • Mehrere Module finden im Berufsalltag statt, somit ideal auf Berufstätige angepasst

Vorteile des verhaltensorientierten Ansatzes

  • Problembezogen
  • Übungsbezogen
  • Wirkungsvoll
  • Konkret/Transparent
  • Innovativ

Akademischer Grad

Master of Arts (M.A.)
akkreditiert durch AHPGS bis 30.09.2024

Zielgruppe

  • Personen mit einem berufsqualifizierenden Studienabschluss im Bereich Soziale Arbeit, Pädagogik, Psychologie oder einer anderen sozialwissenschaftlichen Fachrichtung und einer mindestens einjährigen Berufstätigkeit.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Gesamtnote von mindestens 2,5 sowie
  • Ein Jahr einschlägige Berufserfahrung

Dauer

  • 5 Semester berufsbegleitend

Veranstaltungsort

  • Würzburg/ Online

Studienbeiträge

  • 1.750,00 Euro pro Semester

Kontakt

Hochschule für angewandte Wissenschaften
Würzburg Schweinfurt

Campus Weiterbildung
Masterstudiengang "Verhaltensorientierte Beratung"

Randersackerer Str. 15
97072 Würzburg

Melanie Gabold
Telefon: +49 931 3511 6305
E-Mail: smvb.cw[at]fhws.de

Prof. Dr. phil. Franz J. Schermer
E-Mail: Franz-Josef.Schermer[at]fhws.de